Code Geass Wiki
Advertisement
Wenn es das Böse in dieser Welt gibt, das die Gerechtigkeit nicht besiegen kann, würdest du dann deine Hände mit dem Bösen beflecken, um das Böse zu besiegen? Oder würdest du standhaft und rechtschaffen bleiben, auch wenn das bedeutet, dass du dich dem Bösen ergibst?

—Zero



Zero (ゼロ, Zero) ist eine öffentlich maskierte Identität, die ursprünglich von dem ehemaligen und im Exil lebenden Prinzen Lelouch vi Britannia geschaffen und übernommen wurde. Der Mantel wurde schließlich nach Lelouchs Tod von Suzaku Kururugi übernommen.

Handlung

eb, bli Obwohl Lelouch lange Zeit die Person hinter der Maske blieb, blieben Zero und sein unverwechselbares Aussehen während des gesamten Konflikts zwischen Britannia und dem Orden der Schwarzen Ritter ein Symbol für die antibritannische Rebellion und den Kampf für ein unabhängiges Japan.

Der Ruhm von Zero verbreitete sich schnell unter den Widerstandsgruppen in ganz Japan. Als Lelouch der Welt den Orden der Schwarzen Ritter verkündete, blieb er als Zero sein unbestrittener Anführer, bis die Schwarze Rebellion, C.C., manchmal das Kostüm anzog, um als Lockvogel für ihn zu fungieren. Zero wurde in Japan zu einem Symbol und zu einer messianischen Figur und erhielt sogar Unterstützung aus Britannien, weil er sich mit einstimmig angeprangerten Verbrechen wie dem Drogenhandel befasste. Er wurde jedoch nach der Schlacht von Narita zu einem Symbol der Kontroverse, insbesondere nachdem Euphemia li Britannia versehentlich durch Lelouchs Geass in einen Feind der Japaner verwandelt wurde und ihr Massaker befahl.

Während des ersten Angriffs auf Tokio ließ Lelouch jedoch die Schwarzen Ritter zurück, um seine entführte Schwester Nunnally vi Britannia zu suchen, wurde aber von Suzaku Kururugi gefangen genommen. In seiner Abwesenheit zerbrach die Schwarze Rebellion, und Britannia erklärte Zero der Welt gegenüber für hingerichtet. Nur wenige wussten, dass Zero am Leben war: Suzaku, Charles, V.V., C.C., Kallen, Shin, Villetta, Rolo und mindestens sechs verbliebene Mitglieder der Schwarzen Ritter.

Obwohl in erster Linie von einer Person benutzt, haben insgesamt drei Personen während der gesamten Serie die Identität von Zero angenommen: der bereits erwähnte Lelouch vi Britannia (als sein Besitzer und Schöpfer), C.C. (als Lockvogel und Körperdouble mindestens drei verschiedene Male) und Suzaku Kururugi (als Teil des Zero Requiems). Kallen Kōzuki erwog, Zero anzuziehen, nachdem Lelouch in eine Depression gefallen war, zog sich aber anscheinend zurück, nachdem C.C. sie vor der hohen Last gewarnt hatte, die sie mit dieser Maske zu tragen hatte. Ironischerweise verwechselte einer der Hohen Eunuchen Kallen kurzzeitig mit Zero, obwohl sie zu dieser Zeit nur ein Handtuch trug.

Rückkehr

Zero sendet seinen Plan, die Vereinigten Staaten von Japan neu zu erschaffen.

Zero sendet seinen Plan, die Vereinigten Staaten von Japan neu zu erschaffen.

Nachdem C.C. Lelouchs Erinnerungen wiederhergestellt hatte, die zuvor von Kaiser Charles zi Britannia verändert worden waren, als er von Suzaku gefangen genommen wurde, nahm Lelouch erneut die Identität von Zero an, kündigte seine Rückkehr in die Welt an und befreite und reformierte den Orden der Schwarzen Ritter. Lange Zeit glaubten viele Höhere Führungskräfte in Area 11 nicht, dass er derselbe Zero war, der die Schwarze Rebellion anführte. Während Lelouchs Depression über die Pläne Nunnallys vi Britannias, die Sonderverwaltungszone Japans neu zu schaffen, zog Kallen Kozuki für kurze Zeit in Erwägung, die Rolle des Zero zu übernehmen, wobei er bemerkte, wie metaphorisch schwer die Maske sei.

Lelouch kehrte schließlich zu seiner Rolle zurück und entwarf einen neuen Plan, um einige der Japaner der britischen

One Million Zero(s).

eine Millionen Zero(s).

Kontrolle zu entziehen. Nach diesem Plan verhandelte Zero sein Exil aus Britannien im Tausch gegen eine Million Menschen, die sich an der Sonderverwaltungszone beteiligen sollten. Was er jedoch tatsächlich tat, war, eine Million Zero-Kostüme unter den Teilnehmern (einschließlich der Schwarzen Ritter) zu verteilen, so dass sie alle unter die Bestimmung fielen. Diese "Nullen" wurden auf die Insel Penglai evakuiert, die das neue Hauptquartier der Schwarzen Ritter wurde, nachdem sie die Funktion der Exilregierung der Vereinigten Staaten von Japan übernommen hatten.

Einige Zeit vor der Gründung der Vereinten Föderation der Nationen wurde Zero der offizielle CEO des Ordens der Schwarzen Ritter. Nach dem zweiten Angriff auf die Siedlung Tokio enthüllte Schneizel el Britannia den Schwarzen Rittern jedoch die Wahrheit über Zeros wahre Identität und seine Verwendung von Geass, was sie veranlasste, ihn zu verraten. Lelouch floh vor den Schwarzen Rittern und Schneizel, der von seinem "Bruder" Rolo Lamperouge gerettet wurde, und gab die Maske von Zero auf, indem er einen Monat später bei seiner Thronbesteigung als Kaiser Lelouch vi Britannia öffentlich als Kaiser Lelouch auftrat. Die Schwarzen Ritter verbargen offiziell die Wahrheit über die Identität und die Flucht von Zero und erklärten ihn für tot, da er in der Schlacht verletzt worden war.

Die Fackel weitergeben

Lelouch gibt die Maske von Zero an Suzaku weiter.

Lelouch gibt die Maske von Zero an Suzaku weiter.

In den drei Monaten, nachdem Lelouch sich als Kaiser von Britannia etabliert hatte, baute er in der Öffentlichkeit das Bild eines tyrannischen Weltfeindes auf. Zu diesem Zeitpunkt erschien Suzaku Kururugi im Zero-Kostüm und ermordete Lelouch, womit sie ihren Plan für das Zero Requiem erfüllte. Auf Wunsch von Per Lelouch setzte Suzaku, von dem offiziell angenommen wird, dass er bei dem Angriff auf Damokles getötet wurde, sein Leben als Zero fort, der nun als Retter der Welt gilt und sein Gesicht nicht mehr zeigen kann. Als zweiter Zero und neuer Anführer der Schwarzen Ritter blieb Suzaku an Nunnallys Seite, und Schneizel, der zuvor von Lelouchs Geass gezwungen worden war, Zero zu dienen, wandte nach dem Tod des Kaisers seine Loyalität dem neuen Zero zu.

Richtlinien

Zero (Lelouch) scheint dem Glauben zu folgen, dass "der Zweck die Mittel heiligt", und ist bereit, Böses zu tun, um ein anderes Böses zu zerstören. Es scheint ihm egal zu sein, wer es weiß, da er diesen Glauben öffentlich verkündet. Es zeigt sich, dass Zero sich wenig um unschuldige Leben kümmert, was sich zeigt, wenn er gegenüber Kallen erwähnt, wie unschuldige Leben geopfert werden müssten. Am Ende erklärt Zero, dass sein vorrangiges Ziel darin besteht, seine eigene Vorstellung von Gerechtigkeit zu erreichen, und dass er dabei bereit ist, alles zu tun, um diese Gerechtigkeit zu erreichen. Auf den ersten Blick scheint Zero wenig Sorge um das Leben seiner Untergebenen zu haben. Dies ist jedoch vermutlich ein Trick, denn "alle sind Schachfiguren für Zero".

Von Anfang an galt Zero als Todfeind Britanniens und wurde auf unbestimmte Zeit als Terrorist gebrandmarkt. Da er also viele britische Soldaten tötete, würde dies auch dazu führen, dass er von vielen britischen Bürgern gehasst werden würde. Als das Zero Requiem vollendet war, begannen alle Menschen auf der Welt, einschließlich der Bevölkerung Britanniens, die wundersame Rückkehr von Zero zu bejubeln; dies änderte das Bild von Zero später vollständig von einem Symbol des Terrorismus zu einer Darstellung von Politik und Frieden.

Entwürfe

Das Kostüm Zero besteht aus einem engen dunkelvioletten Anzug (in R2 in ein helles Violett geändert) mit goldenen Streifen, langen gewickelten Ärmeln und einer weißen Rüschenkrawatte. Das Outfit kombiniert viktorianische Mode mit der eines schlanken Bodysuits; darüber getragen wird ein schwarz-goldener Mantel mit karmesinrotem Elasthan, das innen gefüttert ist, und ein riesiger schwarzer Umhang, der den Kopf umschließt. Das sofort erkennbare Merkmal ist eine stachelige Maske in Schwarz und Indigo mit einer langen Variation des Geass-Siegels, das über den Po gespannt ist und das Gesicht des Trägers vollständig verdeckt; die Maske erscheint von außen undurchsichtig, ist aber von innen tatsächlich transparent. Mit unbekannten Mitteln kann einem kleinen Teil der Maske signalisiert werden, nach unten zu gleiten und das linke Auge des Trägers freizulegen; dieses Merkmal wurde von Lelouch entworfen, um ihm die Verwendung seines Geass-Siegels zu ermöglichen, ohne sein Gesicht zu enthüllen.

Trivia

  • Es gibt einen Hund, der Zeros Maske trägt, unter der einen Million Zeros.
  • Sowohl Lelouch als auch Suzaku gaben ihr Debüt als Zero während einer inszenierten Hinrichtung.
  • Außerdem hat Jeremiah Gottwald bei den Debüts entscheidende Rollen auf der Hinrichtungsseite.

Zitate (als Lelouch)

  • "Volk von Japan und alle, die vom Imperium Britannia unterdrückt werden, lange habe ich gewartet, während des ganzen Kampfes gegen Britannias Ungerechtigkeiten, ich habe darauf gewartet, dass sie zur Vernunft kommen, aber diese Hoffnung wurde verraten, durch einen Akt der Barbarei, den man nur Völkermord nennen kann. ... Euphemia ist das Symbol für die Heuchelei Britannias, eine Mörderin, die sich in die Flagge einer Nation hüllt. ... Ich erkläre hiermit unsere Unabhängigkeit von Britannia, aber versteht dies nicht als Wiederauferstehung eurer gefallenen Nation, wir werden die Zeit nicht zurückdrehen! Das neue Japan, das wir aufbauen werden, soll breit genug sein, um alle Völker, Geschichten und Ideologien zu akzeptieren. In dem die Starken nicht über die Schwachen herrschen werden, und das wir die Vereinigten Staaten von Japan nennen werden!"
  • "Ja, ich bin Zero, der Mann, der die Schwarzen Ritter anführt, der das Heilige Britannische Reich herausfordert; derjenige, der die ganze Welt in seiner Hand hält."[2]
  • "Menschen! Fürchtet uns, oder schart euch hinter uns, wie ihr es für richtig haltet. Wir sind die Schwarzen Ritter. Wir von den Schwarzen Rittern stehen an der Seite all derer, die keine Waffen zu führen haben, egal ob es sich um Elevens oder Britannians handelt. Die Japanische Befreiungsfront hat feige unschuldige britannische Zivilisten als Geiseln genommen und sie dann erbarmungslos hingerichtet. Das war eine mutwillige und sinnlose Tat, und deshalb wurden sie bestraft, so wie der ehemalige Vizekönig Clovis dafür bestraft wurde, dass er das Abschlachten zahlloser unbewaffneter Elevens angeordnet hatte. Wir können nicht tatenlos zusehen, wie solche Grausamkeiten begangen werden, und so haben wir ihn für seine Taten bezahlen lassen. Ich lehne einen fairen und fairen Kampf nicht ab, aber ich werde auch kein einseitiges Massaker der Starken an den Schwachen dulden. Töten sollte nur, wer bereit ist, sich töten zu lassen! Wo immer Unterdrücker ihre Macht nutzen, um die Ohnmächtigen anzugreifen, werden wir wieder auftauchen, ganz gleich, wie mächtig, wie furchterregend unser Feind auch sein mag. Diejenigen von euch, die Macht haben, fürchten uns! Diejenigen unter euch, die keine haben, schart euch hinter uns! Wir, die Schwarzen Ritter, werden diejenigen sein, die über diese Welt richten!"
  • "Ich bin Zero! Menschen von Japan, ich bin zurückgekehrt! Hört mich an, Britannia! Ihr alle, die ihr Macht habt, achtet auf meine Worte. Ich bin von Kummer geplagt. Krieg und Diskriminierung... Bösartige Taten, ausgeführt von den Starken... Das gleiche abscheuliche Wechselspiel von Tragödie und Komödie... Die Welt hat sich nicht verändert. Die Menschen leiden immer noch. Deshalb war die Wiederauferstehung von Zero notwendig. Solange die Starken die Schwachen unterdrücken, wird meine Rebellion weiter wachsen. Sie beginnt heute mit der göttlichen Strafe, die ich über den unfähigen und törichten Vizekönig Calares verhängt habe. Ich werde gegen all jene kämpfen, die ihre Macht missbrauchen. Deshalb erkläre ich hier und jetzt noch einmal die Gründung der Vereinigten Staaten von Japan! Von diesem Moment an wird dieser Raum das erste Herrschaftsgebiet der USJ sein! Rasse, Ideologie und Religion werden keine Rolle spielen. Die einzige Bedingung, um ein Bürger zu sein, wird sein, das zu tun, was gerecht ist!
  • "Was tut man, wenn es ein Übel gibt, das man nicht mit gerechten Mitteln besiegen kann? Befleckst du deine Hände mit dem Bösen, um es zu vernichten, oder bleibst du standhaft gerecht und rechtschaffen, auch wenn das bedeutet, dass du vor dem Bösen kapitulierst?"
  • "Alle Zeros! Vizekönig Nunnally hat euch befohlen! Verlasst sofort dieses Land! Egal wohin wir gehen, solange es in unseren Herzen ist, sind wir alle Japaner!"
Advertisement