Code Geass Wiki
Advertisement


Die Yamato-Allianz war eine japanische Widerstandsgruppe, die bis zum Überfall auf das Ghetto von Saitama im Saitama-Ghetto operierte. Sie tauchten erst in Attack Cornelia auf, wo Zero plante, sie zu benutzen, um Cornelia zu besiegen. Sie tappten jedoch nur in Cornelias Falle und wurden vernichtet.

Vergangenheit[]

Nach dem Tod von Prinz Clovis wurde Cornelia zur neuen Vizekönigin von Area 11 ernannt. Ihre oberste Priorität bei ihrer Ankunft war es, Zero ausfindig zu machen und sich für den Mord an ihrem Bruder zu rächen. Um ihr Ziel zu erreichen, begann sie eine Kampagne zur Suche nach ihm und zur Vernichtung aller anderen terroristischen Gruppierungen. Nachdem die Suche nach ihm im Blut der Samurai erfolglos war, beschloss sie, ähnliche Bedingungen wie beim Gefecht im Shinjuku-Ghetto zu schaffen, um Zero herauszulocken. Sie ging sogar so weit, dass sie den Beginn des Kampfes öffentlich ankündigte. Während des Kampfes wird die Yamato-Allianz vollständig vernichtet.

Mitglieder[]

Name Position Status
Izumi Anführer Verstorben
Bowden Mitglied Verstorben
Nagata Mitglied Verstorben


Advertisement