Code Geass Wiki
Advertisement

Pendragon (ペンドラゴン, Pendoragon) ist die Hauptstadt des Heiligen Britanischen Reiches. Es war eine Stadt der Lichter, die am Nachthimmel schimmerten. Bereits 1860 war Pendragon die Hauptstadt Britanniens. Die Stadt war nie angegriffen worden, bis eine der terroristischen Organisationen namens Wings Of Talleyrand, deren Zweck es ist, sich dem britischen Gesetz entgegenzustellen, um Britannia zu repräsentieren, nach der ersten Schwarzen Rebellion angriff, aber schließlich von den Glinda-Rittern zerstört wurde. Pendragon blieb infolgedessen sicher, nur um 2018 von Lelouch übernommen zu werden. Die Stadt wurde von Schneizel el Britannia mit einem F.L.E.E.I.J.A.-Sprengkopf von Bord der Damokles zerstört. Die Mehrheit der britischen kaiserlichen Familie wohnt in dem als "Saint Darwin Street" bekannten Stadtteil der Hauptstadt.

Kaiser Karl residierte im "Pendragon Imperial Palace". Dies war auch Lelouchs Residenz zur Zeit seiner eigenen Herrschaft. Andere Residenzen in der Hauptstadt sind:

  • Aries Imperial Villa (アリエスの離宮, Ariesu no Rikyū), der Wohnsitz von Lelouchs Mutter vor ihrem Tod. Aufgrund seiner liebevollen Kindheitserinnerungen an die schönen luftigen Gärten von Aries modellierte Clovis La Britannia später die Villa über dem Palast des Vizekönigs in Area 11 nach.
  • Britannia Imperial Palace, der zweite Wohnsitz des Kaisers am Rande von Pendragon.
  • Exelica Gardens, Gärten auf dem Gelände des Britannia Imperial Palace, wo Lelouch und Suzaku über die Rebellion unter Führung des Ritters des Einen, Bismarck Waldstein, informiert wurden.
  • Steinbock-Kaiservilla 
  • Zentrales Hallenstadion, Veranstaltungsort für Sport, Konzerte oder andere Events. Hier fand ein Freundschaftsspiel zwischen den Glinda Knights und den Champions der KMF League, den Fireballs, statt, um den Erfolg der Kampagne der Glinda Knights im Nahen Osten und die Verteidigung Pendragons gegen die Wings of Talleyrand zu feiern.
  • Elball Villa, der Arbeitsplatz von Sondergeneralinspektorin Beatrice Franks. Sie wurde von riesigen Säulen getragen und war mit rotem Teppichboden und "keinem Staubkorn" bedeckt. Mit Ausnahme derjenigen, die eine ausdrückliche Genehmigung hatten, durften nur diejenigen hinein, die dem königlichen Haushalt oder den Runden angehörten.
  • Fische-Kaiserliche Villa, die Residenz von Marrybell mel Britannia, sowie ihr Oberritter Oldrin Zevon.
  • Temple Tower, ein Gefängnis, das von Bartley Asprius kurz erwähnt wird. Es soll dem gleichen Zweck dienen wie der Tower of London im alten Britischen Empire.
  • Warwick Palace, das Haus von Chlodwigs Mutter, Gabriella la Britannia.
  • Transkontinentale Eisenbahn Pendragon Station - Eine transkontinentale Eisenbahn, die Pendragon (Heimatland) mit Sankt Petersburg (Euro Britannia) verbindet. Die Strecke verläuft durch das Heimatland, überquert die Beringstraße und durchquert Sibirien. Der einzige bekannte Zug, der auf ihr verkehrt, ist der persönliche Zug der Königsfamilie.

Trivia[]

  • Auf einer Karte, die auf dem Damokles abgebildet ist, schien Pendragon gerade nordöstlich der Baja California zu liegen, doch in Oz der Reflexion wird angedeutet, dass Pendragon an der Ostküste bei den Orten des Angriffs durch die Wings of Tallyrand liegen könnte. Der Grund für die potenzielle Inkonsistenz ist unbekannt. Pendragon könnte relativ neu sein und die alte Hauptstadt könnte an der Ostküste liegen, oder der Standort wurde neu verbunden.
  • Pendragon wurde nach dem Familiennamen der legendären britischen Könige Uther und König Artus benannt.
Advertisement