Code Geass Wiki
Advertisement


Marika Soresi (マリーカ ・ソレーシー, Marīka Sorēshī) ist die jüngere Schwester von Kewell Soresi und ebenfalls ein Mitglied der Walkürenstaffel.

Handlung[]

1. Staffel[]

Bevor sie der Valkyrie-Staffel beitrat, diente sie auch unter Cornelia, zusammen mit Liliana, in den Code Geass-Romanen. Im Anime taucht sie nicht auf.

2. Staffel[]

Im Jahr 2018 wurde sie eine der Piloten der Grausam Walkürenstaffel unter dem Kommando von Luciano Bradley. Sie wurde zusammen mit den anderen Mitgliedern und Bismarck Waldstein in die Tokio-Siedlung entsandt, um sich auf die bevorstehende Schlacht vorzubereiten. Die Walküre-Staffel kämpft während der Schlacht in der Kagoshima-Siedlung gegen die von Xingke geführte Abteilung der Schwarzen Ritter unter Bismarck und Luciano. Nachdem er benachrichtigt wurde, dass sich die Hauptstreitmacht der Black Knights in der Tokio-Siedlung befindet, bittet Luciano Bismarck um die Erlaubnis, dass die Walküre-Staffel und er selbst dorthin gehen dürfen. Zero ist in einen Kampf mit der Mordred verwickelt, die plötzlich anhält und Luciano nutzt den Vorteil, indem er die Walkürenstaffel die Shinkirō immobilisieren lässt. Marika und die anderen Walküren werden jedoch von Kallen besiegt, nachdem sie mit Hilfe der Guren S.E.I.T.E.N. Eight Elements aus ihrer Gefangenschaft entkommen ist. Marika's Vincent scheint zu explodieren, als sie den Namen ihres Bruders sagt.

Trivia[]

  • In den Romanen wird angegeben, dass sie im Laufe des Jahres 2017 eine Militärakademie in Area 11 besucht.


Advertisement