Code Geass Wiki
Advertisement

Knight of Honor bezieht sich auf die persönlichen Leibwächter, die von einer Prinzessin der kaiserlichen Familie

Knight of Honor (2)

rekrutiert wurden. In der Art und Weise, wie Euphemia Li Britannia, Suzaku und Cornelia, Guilford beschäftigte, gab es ähnliche Fälle in Bezug auf den Kaiser von Britannia. Ähnlich wie Charles zi Britannia die Ritter der Runden beschäftigte und Lelouch, Suzaku Kururugi (den Ritter von Zero) hatte, aber dies wäre wohl eher ein spezieller Ritterorden, und es ist ungewiss, ob Prinzen auch als Ritter der Ehre zugelassen sind oder ob sie unter einem anderen Namen bekannt sind.

Wählbare Ehrenritterkandidaten für Euphemia li Britannia, ausgewählt von Cornelia.

Wählbare Ehrenritterkandidaten für Euphemia li Britannia, ausgewählt von Cornelia.

Wählbare Ehrenritter Kandidaten für Euphemia li Britannia, ausgewählt von Cornelia.

Nach Erhalt dieses Titels wurde Suzaku im Dienste von Euphemia zum Major befördert - eine Beförderung von vier Rängen, wie es der japanischen Konvention entspricht.

Trivia[]

  • Es wird spekuliert, dass Ehrenritter in einigen Fällen zu Liebhabern derer werden, denen sie dienen. Paradebeispiele für diesen Verdacht sind Suzaku selbst (da er und Euphemia eine starke gegenseitige Anziehung und Liebe füreinander teilen) sowie Oldrin Zevon, Ritter der Prinzessin Marrybell mel Britannia.
  • Villetta Nu behauptete, dies zu sein, nachdem sie Ohgi erschossen hatte (Staffel 1 Episode 25). Sie dachte auch darüber nach, dass Cornelia "ihren wahren Adel nicht nur zu einem Ritter der Ehre machen würde", als sie am Hafen die Identität von Zero entdeckte (Staffel 1 Episode 14). Lelouch sagte auch zu Chlodwig (Staffel 1 Episode 3), als er ihn befragte, dass seine eigene Mutter Marianne "den Titel eines Ritters der Ehre trug, aber von Geburt an eine Bürgerliche war". Dies sind jedoch Informationen von Villetta und Lelouch, die nicht bestätigt wurden.
Advertisement