Code Geass Wiki
Advertisement

Euliya (エウリア Iuria) war ein ehemaliges Mitglied des Geass-Ordens und die Geliebte von Orpheus Zevon.

Informationen[]

Euliya und Orpheus lernten sich während ihrer Zeit beim Geass-Orden kennen und halfen ihm, die höllischen Tage seiner Zeit dort zu überstehen. Darüber hinaus trafen sie auch Toto, Clara und Rolo. Irgendwann planten die beiden eine erfolgreiche Flucht vor dem Geass-Orden und flohen in ein unmarkiertes Dorf in Ungarn. Dort lernte sie von den Frauen des Dorfes Kochen und Nähen und half ihnen bei der Herstellung von traditionell gefertigten Stickereien, um dem Dorf zu einem Einkommen zu verhelfen. Obwohl die beiden arm waren, waren sie dennoch glücklich mit ihrem neuen Leben.

Leider würde dieses Glück nicht von Dauer sein. Pluton griff das Dorf auf Befehl der V.V. an, um die beiden geflohenen Geass-Nutzerinnen zu töten. Während ihres Angriffs wurde Euliya beim Schutz von Orpheus tödlich verletzt und starb in seinen Armen. Ihre letzten Worte waren, Orpheus zu sagen, er solle leben. Mit ihrem Tod schwor Orpheus Rache an den Mitgliedern von Pluton, die das Dorf angegriffen hatten.

Einige Zeit später besuchte Oiagros Oldrin und traf auf etwas, das der Geist der verstorbenen Eulyia zu sein schien.

Trivia[]

  • Orpheus' Motivation, Euliya durch die Vernichtung der Pluton-Mitglieder, die sie getötet haben, zu rächen, ist eine Parallele zu Lelouchs Mission, Britannia für den Tod seiner Mutter und den Verlust von Sehkraft und Beweglichkeit durch Nunnally zu zerstören. Nunnally und Euliya haben auch ein etwas ähnliches Erscheinungsbild.
  • Euliya ist auch eine passende Parallele zu Shirley. Freundliche und sanfte Mädchen, die in einen Waisenjungen mit einem mächtigen Geass verliebt sind, der von seiner Schwester getrennt wurde, und die auch verraten wurden, als die jüngere adoptierte Schwester des Liebhabers getötet wurde. Orpheus' Rachefeldzug gegen Pluton spiegelt in gewisser Weise Lelouchs Angriff auf den Geass-Orden wider.
  • Der Name Euliya ähnelt in gewisser Weise dem Namen der Geliebten des Orpheus aus der griechischen Mythologie, Eurydike. Die Geschichte ist eine bekannte Tragödie, in der Orpheus mit Hades und Persephone verhandelte, um sie aus der Unterwelt zurückzuholen, wozu Hades so lange zustimmte, wie Orpheus nicht zurückblickte, bevor sie das Land der Toten verlassen hatten. Sie schafften es bis zum Ende, aber Orpheus drehte sich um, um Eurydike anzusehen, bevor ihre Füße das Land berührt hatten, und sie wurde zurück in die Unterwelt gezogen, um nie wieder von Orpheus gefunden zu werden.
Advertisement