Code Geass Wiki
Advertisement

Claudio S. Darlton (クラウディオ S ダールトン, Kuraudio S Dāruton) ist Mitglied der Glaston Knights und einer der Adoptivsöhne von Andreas Darlton. Er ist das einzige überlebende Mitglied der Glaston Knights am Ende der Serie.

Informationen[]

Er hat lockiges, braunes Haar und ist Mitglied der Glaston Knights. Er ist normalerweise ruhig und höflich zu allen, auch zu seinen ehemaligen Feinden. Er führt die Glaston-Ritter an, wenn ihr Kommandant abwesend ist.

Handlung[]

1. Staffel[]

Claudio und seine Brüder als Unterstützung für Guilford.

Claudio und seine Brüder als Unterstützung für Guilford.

Nachdem er mit den Glaston-Rittern in Area 11 eingetroffen ist, fungiert sein Team als Cornelias persönliche Wache. Gegen Ende der Rebellion der Schwarzen hilft sein Team bei der Abwehr der Schwarzen Ritter und bei der Gefangennahme eines großen Teils ihrer Mitglieder in der Siedlung Assault on Tokyo.

2. Staffel[]

In der zweiten Staffel treten Claudio und andere Mitglieder von Glaston Knights auf, während Zero seine Rückkehr und die Erklärung der Gründung der Vereinigten Staaten von Japan bekannt gibt. Während der geplanten Hinrichtung der gefangenen Mitglieder der Schwarzen Ritter kämpft er dafür, die Gefangenen an der Flucht zu hindern. Er und Edgar einigen sich daraufhin auf ein Duell zwischen dem Knights of Round Gino Weinberg, der die Sicherheit des Regierungsgebäudes von Area 11 testen wollte.

Gloucester Float System

Claudio, David und Edgar auf der Suche nach dem "echten" Zero.

Er wird wieder an der Seite von Guilford, David und Edgar während der Sonderverwaltungszone Nunallys in Japan gesehen, falls es zu Terroranschlägen kommt oder Unruhen niedergeschlagen werden. Nachdem Zero mit seiner Botschaft auf dem Bildschirm erscheint, lassen alle eine Million Menschen Rauch los und verwandeln sich in Zero. Von den Ereignissen verwirrt, befiehlt Edgar seinen Brüdern, Zero zu töten. Sie waren jedoch nicht in der Lage zu sagen, wer der wahre Zero war, und unter Suzakus Befehl, keinen von ihnen zu töten, war er gezwungen, sie alle gehen zu lassen. Während des zweiten Angriffs auf die Siedlung Tokio wird er gesehen, wie er das Regierungsbüro verteidigt.

Claudio zusammen mit Villetta, Guilford und Cornelia sehen zu, wie Lelouch die Welt übernimmt.

Claudio zusammen mit Villetta, Guilford und Cornelia sehen zu, wie Lelouch die Welt übernimmt.

Zusammen mit David und Edgar einen Gareth gegen Asahina und Chiba pilotiert. Claudio nimmt fast das Leben von Chiba, wird aber von Asahina abgefangen. Mitten in der Schlacht verliert Claudio seine verbliebenen Brüder, als sie von Chiba und Tohdoh getötet werden. Er entkommt der F.L.E.I.J.A., die von Suzaku unter dem Einfluss von Lelouchs Geass gefeuert wurde. Claudio ist derjenige, der den Rückzug befiehlt, wodurch die meisten Streitkräfte des Imperiums dem Explosionsradius entkommen konnten. Später wird er gezeigt, wie er Bürger, die der F.L.E.I.J.A. entkommen sind, in der Ashford Akademie registriert, und man sieht ihn erneut auf der Horai-Insel, wo er Villetta über Cornelias Zustand befragt.

Advertisement