Code Geass Wiki
Advertisement

Clara Lanfranc (クララ・ランフランク Kurara Ranfuranku) war die vorübergehend jüngere Schwester von Lelouch vi Britannia in Code Geass: Oz the Reflection, bevor sie von Orpheus Zevon getötet und schließlich durch Rolo Lamperouge ersetzt wird. Während sie als Lelouchs Schwester fungierte, trug sie den Namen Clara Lamperouge. Von der V.V. erhielt sie ihre Geass-Macht und war Mitglied der Geass-Direktion.

Fähigkeiten[]

Geass[]

Claras Geass, das sich in ihrem linken Auge befindet, gibt ihr die Fähigkeit, den Körper eines anderen dazu zu bringen, ihren Befehlen unabhängig von dessen Willen zu gehorchen, indem sie die Person in ihrem Blickfeld ansieht und ihren Namen ruft. Diese Fähigkeit funktioniert nur, wenn sie die Zielperson mit ihrem wirklichen Namen ruft. Deshalb hatte sie keine Wirkung auf Orpheus, während er mit seiner Geass-Kraft als Oldrin verkleidet war.

Trivia[]

  • Claras Charakterentwurf ähnelt Chii aus Chobits und Tsubasa Reservoir Chronicles.
Advertisement