Code Geass Wiki
Advertisement

Claire li Britannia (クレア-リ-ブリタニア Kurea ri buritania) war Mitglied der kaiserlichen Familie Britanniens.

Aussehen[]

Claire ist etwa 16 Jahre alt, und als Angehörige der britischen kaiserlichen Familie sind ihre Augen groß und violett. Ihre Haarfarbe ist blond, und sie trägt gewöhnlich einen Kimono zusammen mit ihrem speziellen Anhänger.

Persönlichkeit[]

Wie zu Beginn der Serie gezeigt wurde, ist Claire sehr fleißig, verantwortungsbewusst und kümmert sich sehr um ihre Freunde, besonders um Renya, für die sie gewisse Gefühle hegt.

Handlung[]

Claire wurde von ihren Eltern aufgrund von Unruhen innerhalb der britischen kaiserlichen Familie nach Japan geschickt, wo sie in dem versteckten Dorf die Rolle der Carla übernahm. Dort freundete sie sich mit Renya, Angie, Misuzu und Shiori an, während sie die Schule im Dorf besuchten. Eines Tages griffen Jesuitensoldaten unter Führung von Isshin Sumeragi das Dorf auf der Suche nach ihr an, und sie wurde zusammen mit ihren Freunden bald gefangen genommen. Zuvor hatte sie Renya ihre besondere Halskette, einen Anhänger mit dem Geass-Siegel, geschenkt. Da die Soldaten Claire in ihrem Besitz hatten, flohen sie in ihre nahe gelegene Basis und nahmen sie gefangen.

ClaireleBritannia

Claires wahres Gesicht als Erbe von Britannia.

Innerhalb ihrer Gefangenschaft stellt sich heraus, dass sie die wahre Erbin der britischen kaiserlichen Familie war, und die Söldnergruppe machte das Dorf unter dem Befehl der Jesuiten dem Erdboden gleich, um sie nach Übersee auf das britische Festland zurückzuführen.

Carla

Claire unter dem falschen Deckmantel von Carla.

Als sie vor die Wahl gestellt wird, einen ihrer Freunde zu töten, um sie alle zu retten, entscheidet sie sich, sich selbst zu töten, klagt dann aber während der Verwirrung aller den Alto Weinberg an, der das Messer mit der Hand anhält. Renya taucht jedoch auf und versucht, Carla nach Hause zurückzubringen. Renya, die ihre wahre Identität missachtet, kämpft gegen Alto Weinberg und die drei Brüder und schwört, sie wegen ihrer Freundschaft zurückzubringen. Als Renyas verfluchter Arm Claire und seinen Freunden offenbart wird, nachdem sie zwei der drei Brüder getötet hat, sagt sie, sie solle es als einen Zug betrachten, den er bis dahin geheim gehalten hat, und bekräftigt ihr Vertrauen in ihn.

Während des Kampfes zwischen Renya und Alto versucht einer der drei Brüder, sie als Geisel zu nehmen, wird aber von Renya getötet, bevor er die Aufgabe erfüllen kann. Später stürzt das Dach ein, und eine mysteriöse fliegende Person in einem Ritterstuhl namens Mesh entführt sie und bringt ihren bewusstlosen Körper in ein anderes Dorf.

Später wacht sie bewusstlos in einem anderen Dorf auf (gefangen in einem anderen Raum als ihre Freunde), bis sie zu ihrer Überraschung sowohl C.C. als auch Futaba trifft. Einige Minuten später trifft sie Renya wieder und umarmt ihn sehr glücklich und fest (fast küsst sie ihn). Im Allgemeinen sagt sie, dass Futaba im Herzen eine wirklich nette Person sei, und sagt dann zu Alto, dass sie es nicht mag, "Prinzessin" genannt zu werden. In der Zwischenzeit bespricht Alto seinen Plan mit der Gruppe, er enthüllt Claire, dass ihre Mutter noch lebt, während Claire nach Luft schnappt. Minuten später gesteht Claire Renya und seiner Gruppe, dass sie als Baby mit dem Namen "Claire" nach Japan gebracht wurde, und da der britische Name so auffällig war, änderte sie ihren Namen in "Carla", um unbemerkt zu bleiben und zu verhindern, dass sie entdeckt wird.

Es wird enthüllt, dass Renya nun Claires Anhänger trägt (das ist derjenige, nach dem Sir Dash sucht).

Nach einem Streit im Dorf, den Renya mit Mesh hatte, der dem Alto sehr ähnlich sieht, macht sich Claire Sorgen um Renya und bleibt schockiert, als sie von Renyas Verschwinden erfährt. Sie beginnt, sich um Renyas Wohlergehen zu sorgen. C.C. enthüllt Claire von Renyas Fluch und dass er überlebt, indem er das Leben anderer Menschen verzehrt (was bedeutet, dass er keine normale Nahrung mehr braucht), sehr zu Claires Überraschung.

Nach der Niederlage von Mesh umarmt Claire Renya fröhlich, während C.C. inzwischen Fragen über Renyas Rolle bei ihr stellt. Einige Minuten später nimmt Claire zusammen mit Shiori, Misuzu und C.C. ein Bad an einer heißen Quelle und diskutiert über Claires wahre Identität und Futaba. Ein mit Mesh verbundener Knightmare taucht jedoch auf und entführt die Mädchen.

Advertisement